Laut Analysten von Binance könnte ein bevorstehendes Ethereum-Upgrade ein wichtiger Katalysator für die ETH- und Altcoin-Märkte sein

Die globale Krypto-Börse Binance hat gerade ihren neuesten Handelsbericht veröffentlicht, in dem der Zustand von Bitcoin, Ethereum und den Altcoin-Märkten analysiert wird.

Der Bericht hebt die Dominanz von Bitcoin im Oktober und Anfang November hervor, die die (dezentrale Finanz-) DeFi-Blase platzte und den Preis vieler Krypto-Assets senkte

„Large-Cap-Kryptowährungen wie ETH, XRP, BCH, LTC und LINK erzielten im Oktober bescheidene Gewinne, konnten jedoch keine neuen Höchststände erreichen, als sich die Handelsaktivität auf Bitcoin verlagerte. Altcoins sind seit vielen Monaten der Haupttreiber für die Rendite von Kryptohändlern.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass Altcoins bei der Bitcoin-Rallye anscheinend an Dampf verloren und unharmonisiert haben. Seit der Korrektur Anfang September haben die meisten DeFi-Token einen vollständigen Turnaround verzeichnet und 70-90% ihrer Gewinne gelöscht. “

Die Analysten von Binance erwarten nun, dass Bitcoin nach seinem plötzlichen Ausbruch auf 16.000 US-Dollar in eine Abklingzeit eintritt

Sie verweisen auf die jüngste Konsolidierungsspanne von BTC in der Region von 10.000 bis 12.000 US-Dollar als Beispiel dafür, was als nächstes für die führende Kryptowährung kommen könnte.

In Bezug auf die Zukunft des Altcoin-Marktes deutet die Börse auf die bevorstehende Einführung von Ethereum 2.0 als potenziellen Katalysator sowohl für die ETH als auch für den Altcoin-Markt insgesamt hin.

„Das Upgrade wird sich voraussichtlich positiv auf die ETH auswirken, da es die Kompatibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit des Netzwerks erheblich verbessern wird.

Darüber hinaus wird das Upgrade den Konsensmechanismus von Ethereum auf einen Proof-Of-Stake verlagern und Investoren dazu anregen, ihren Ether für das Setzen von Belohnungen zu behalten und zu sperren. Dies wird dann das Angebot an ETH-Token reduzieren, während die Nachfrage weiter stark wächst, da Großinvestoren nach stetigen Gewinnen suchen…

Angesichts dieser Katalysatoren könnte das Upgrade die ETH aus ihrem jüngsten Einbruch herausziehen und dem Altcoin-Sektor möglicherweise eine positivere Stimmung verleihen. “